Altfränkische Bilder - neue Folge - Heft 12 - 2017

AFB Heft 12

 

Frankens Kunst, Geschichte und Landschaft

herausgegeben von Erich Schneider


Heft 12. 12. Jahrgang 2017

2016. 44 Seiten mit zahlreichen Abbildungen
in Farbe und s/w
17,5 * 32,5 cm, geheftet


VK 6,00 EUR

„... patriis Tullius alter agris ...“
DAS EPITAPH FÜR JOHANN GEYER VON OSTERBERG (1497 – 1565)
IN DER PFARRKIRCHE ZU UNTEREISENHEIM
Franz Bandorf

Der Nürnberger Kaufmann Heinrich Pilgram –
seine Porträts und sein Wappen
Gerhard Seibold

Wässerndorf – einst eine Residenz
von Kurt Andermann

Selbstporträt eines Rothenburger Stadtmalers:
Leonhard Wilhelm Kress (1627 – 1700)

Ludwig Schnurrer

Aus der Schatzkammer fränkischer Wappenkalender
WAPPENWANDKALENDER
DER INFULIERTEN ÄBTE UND PRÖPSTE DER DIÖZESE WÜRZBURG
AUF DAS JAHR 1743
Josef H. Biller

Ein Grabchristus im Miniaturformat
von Claudia Lichte

Das „Journal von und für Franken“ – Land und Leute im Blick
von Wolfgang Wüst

„drum viele hinkend sind, und wankend heimgegangen“
EINE FEIERLICHE GRENZSTEINUMGEHUNG ZU WALDBRUNN
IM JAHRE 1787
Frauke van der Wall

Dem Retter von Franken im Jahr 1796
EINE TEXTILE HULDIGUNG FÜR ERZHERZOG CARL
Wolfgang Schneider

Kallmuth – Ein Flurname gibt Rätsel auf
Volker Rödel

Freude überall auf allen Gesichtern!
Georg Könitzers Hofer Gewerbefestzug aus dem Jahr 1860
Arnd Kluge

Hofheim am Ende des 19. Jahrhunderts
Lothar Braun